Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 795.

  • Benutzer-Avatarbild

    offene Handguards

    Michael S - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Moin, ​was meinst du mit Griffachse. Meinst du den Bolzen der als Drehpunkt für die Hebel für Bremse und Kupplung in der Amateur steckt. Da waren früher fast alle offenen Schalen dran befestigt. Da müsste es doch noch was geben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​Betriebsstunden beim Crosser. schätze mal so 5-10h bei wirklichen wenig Fahrer die Masse so zwischen 20-60h und dann die Leute die wirklich regelmäßig fahren darüber. Das ganze natürlich immer pro Jahr, versteht sich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Soweit ich weiß war die 2017er SD die erste die den Mappingschalter serienmäßig hatte. Meine 2013er SD und auch die 2014er SD und 2015er SD von Freunden hatten jeweils keinen Mapswitch serienmässig.“ Du sprichst vom 2T, oder. Gefragt ist aber der 4T. ​Beim 2T stimmt das so das keiner dabei war. Ob und wann der beim 4T dabei war kann ich so nicht sagen, da müsste man mal alte Prospekte nachschauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kardanwelle auswuchten

    Michael S - - Technik allgemein

    Beitrag

    Moin, ​doch die sind zum Teil gewuchtet. Wobei halt die Schwingen und die dadurch auftretenden Geräusche wohl der Hauptgrund sind. So eine Blechkiste ist halt ein prima Resonanzboden. Wobei die Lager durch die Schwingungen doch auch stärker belastet werden. ​Wer so was macht weiß ich aber leider auch nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​natürlich ist für die Genehmigung nur interessant was ankommt. Aber wenn bei den Mopeds wenig rauskommt kommt auch weniger bei den Anwohnern an. Auch kann man das was ankommt ja noch beeinflussen durch einen Lärmschutzwall oder ähnliches. ​Als wir in Hannover noch unsre Strecke hatten standen manchmal die Leute vorne an der Hauptstraße auf der Tankstelle und haben angerufen wo sie hin mussten weil sie nichts gehört haben obwohl gerade 50m weiter gefahren wurde. Da war halt eine ca. 5m hoh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​also ein halbwegs brauchbares db Messgerät sollte man als verein wohl noch anschaffen können und dann stellt man sich damit einfach mal an die Stecke an einer stelle wo möglichst Vollgas gefahren wird und zieht die raus die zu laut sind. Klar ist das zusätzlicher aufwand aber es muss ja niemand die ganze zeit da stehen und messen. ​Wir brauchen keine 100% Überwachung, wenn mal einer durchrutscht erwischt man dem beim nächsten mal oder so. Es geht darum das alle wissen oh es wird gemessen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von spike78: „So z.B. könnte ich mir das vorstellen: ab dem Jahr 2019 nur noch 89db,.“ Du weist schon das die Mopeds trotz der alten 94db vom DMSB wesentlich lauter sind. Zitat von Elvis74: „Warum so laut? Mach direkt 80db oder weniger, bei Autos und strassenmopeds geht das doch auch “ ​Dir ist schon klar das die 80db genauso ein blödsinniger Wert sind wie die 94db und jedes Auto wesentlich Lauter ist wenn real gemessen wird. ​Die 80db gelten beim beschleunigen, ich glaube im 3. Gang von 5…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​also wenn ich eine 2017er hätte würde ich die Membrane, bzw. den block trotz KTM Behauptung das es so in Ordnung ist Reklamieren und auf eine plane Auflage Fläche für die Plättchen bestehen. Denn die sollen mir dann mal erklären das es heute technisch völlig in Ordnung ist das eine Dichtfläche ein paar Zehntel uneben ist. Denn vorher haben sie es ja geschafft die Plan zu fertigen, also wird es schwer das als stand der Technik zu deklarieren und Positiv für die Lebensdauer der Plättchen is…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​na ja die 4T sind schon zum teil verdammt Laut, aber die Gegner des Sportes würden sogar etwas finden wenn alle mit E Antrieb fahren würden. Allerdings geben wir ihnen mit den Lauten Mopeds halt selber ein gutes und verständliches Argument. Wenn ich bei manchen Strecken im Fahrerlager stehe denke ich mir auch zum teil, man ist das Laut und nervig. Ich möchte selber auch nicht unbedingt in Hörweite einer Strecke wohnen. ​Früher wurde hier bei mir in einer Sandkuhle gefahren, je nach Wind w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „ Und die mittlerweile gängige Meinung hier daß jeder der nicht mit ner 125er anfängt nie mehr richtig fahren lernt.... ich kanns bald nicht mehr hören. “ Moin, ​na ja, es ist aber dummerweise schon was dran das man mit den Großen Hubräumen schlampiger fahren kann und so nicht so schnell die richtige Technik lernt. ​Ich kann bis heute nicht fahren. Wobei ich auch nie auf einen Kleinen Hubraum gewechselt bin. Nach 500 4T kam 300 2T und dabei ist es bis heute geblieben. Pass…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​die Neueren Huskys sind KTM, also alles nach der Übernahme in, ja wann war das jetzt, 2013, oder. ​ SWM sind alte Huskys aus der Zeit vor KTM und BMW. Allerdings werden die Motorteile in China bei der heutigen Mutter gefertigt. Ist also ein Mix auch China etwas älterem Europäischen Entwicklungsstand und anbauteilen aus Europa und China. ​Was willst du mit einem 450 Rally Moped. Willst du Rally fahren, oder Enduro Wandern. Zum Wandern ist so was unnötig schwer und zum Gepäck Transport taug…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von erhard: „ Erstaunlich, ich dachte die SX sind deutlich anders in der Leistungsabgabe (SX mehr PS, EXC mehr Drehmomentmitte und Fahrbarkeit). Woran liegt das dann? Kopf allein kann ich nicht glauben. Auspuff? VG Erhard“ ​Dürfte Kopf, Auspuff und Einstellung der ALS sein die den unterschied zwischen SX und EXC macht. Ob die Zündung immer noch kleiner und leichter bei der SX ist weiß ich nicht, habe mir schon lange keine SX mehr genau angeschaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Micha#987: „Naja so "albern" sind die PC-Lüfter heutzutage nicht mehr... als Beispiel der erst beste den ich gefunden habe http://www.ebay.de/itm/360897413489 Fördert 126m^3/h -> 4Stk davon in eine ansaughaube und du kommst in einen Bereich in dem es interessant wird 12v hab die Lüfter auch... könnte schon klappen...“ ​Die macht der aber nur frei Blasend, sobald da ein Rohrwiderstand dazukommt geht die Leistung runter. Wenn dann noch der Luftstrom von mehreren in ein Rohr geht wird es …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von lange-koeln: „ Mein Brüderchen baut sich grad ein Haus um. Da hat er nen riesigen Kamin unten Im Wohnzimmer und einen Kanal nach oben in die erste Etage mit einem PC-Lüfter, der die warme Luft durchs ganze Haus verteilen soll. Bin gespannt obs funktioniert. “ Moin, ​ich behaupte der PC Lüfter bringt da überhaupt nichts. Luft ist zum Transport von Warme nicht gerade ein gutes Medium und so muss man entsprechend große Volumen bewegen um wäre von a nach b zu bekommen. Ein PC Lüfter recht …

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    Michael S - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Moin, wie schon von jemand gesagt. E ist Modelljahr 2014.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​was den "Wasser Verlust" betrifft, so ist der Liter sicher schon hoch angesetzt. Also von jemandem der in der Nacht stark schwitzt. Allerdings geht man in der Betrachtung eines Gebäudes von 2-3L Pro Person in 24h aus. Darin ist dann aber auch die Feuchtigkeit vom Duschen, Wäsche waschen, Blumen usw. halt alles was Feuchtigkeit in die Innenräume bringt. Trotzdem ist es bestimmt auch vom schlafen her etwas angenehmer wenn etwas Federung unter der Matratze ist. Auch ist es sicher von Vorteil…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ich weiß nicht was die Schalen mal gekostet haben, ist schon zu lange her das ich die gekauft habe. Ich fahre die bestimmt schon 4-5 Jahre oder so und bis auf das die total zerschrammt sind ist da nichts dran. Einen Bügel musste ich mal in der SP Ligen lassen da sich die Schrauben gelöst haben. Hatte ich wohl nicht eingeklebt, aber das sich da mal Schrauben lösen liegt ja weder am Bügel noch an den kunststoffschalen. Aber da ich den Bügel nach dem Rennen suchen gefahren bin und gefunden ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von budy1: „Acerbis Rally Griffschalen“ Moin, ​dann hoffe ich mal das da die Qualität mittlerweile besser geworden ist. Früher wahren die Dinger mit so weichen Alubügeln das die ständig verbogen sind. ​Da sind die hier auch genannten ​Barkbuster aus wesentlich stabilerem Material. Wobei ich persönlich da die VPS am besten finde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lenker Renthal

    Michael S - - Kaufberatung

    Beitrag

    Moin, schau in die ersatzteilliste was bei dir Original drauf ist. Dann ist in den PP eine Liste der Lenker mit den Daten und dann nimmst du den der deinem am nächsten kommt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, Sparen koste es was wolle. Also wenn ich so was lese, das Lager passt nicht ganz, aber ich baue es trotzdem rein und wundere mich dann das der ganze kram schwer geht. Der Dämpfer hat keinen Drück und ist wahrscheinlich seit Jahren nicht gewartet, egal, ich weiß zwar nicht was ich mache, aber Hauptsache es kostet nichts. ​Was spricht dagegen da einmal die ganzen Lager sauber zu machen und wenn die verschlissen sind auch mal neue einzubauen. Dann ist der Teil schon mal in Ordnung. Dann das F…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​Das ist bei KTM alles aus einem Teil Stahl gefertigt. Ob das jetzt aus einem Klotz oder einem gepresstem/ Geschmiedeten Halbzeug gefräst wird würde mich auch mal interessieren. Da sind auf alle fälle etliche Öffnungen drin damit das Teil schön leicht ist obwohl es ja aus Stahl ist. ​Aber auf alle Fälle halten die Körbe fast Ewig würde ich behaupten. Bei dem von meiner 2013 sind keine Verschleißspuren zu sehen nach über 250h.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rennspritpapst: „in Frankreich benötigt man sogar zum trainieren auf den allermeisten Strecken eine Lizenz,welche nicht nur eine Versicherung ist,sondern man wird auf das richtige Verhalten auf der Strecke hingewiesen,wie so oft sind mir auf MX Strecken schon Hobbies,leider darunter viele Enduristen aufgefallen,welche nach nem Sturz hinter nem Sprung lieber erstmal geflucht haben und stundenlang damit verbracht haben lieber die Karre wieder zum laufenzu bringen,als die anderen Fahrer z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ups, man sollte nicht immer zwischendurch was schreiben und dann die hälfte vergessen. Ich habe ja hatten geschrieben, weil wie du richtig gesagt hat ist es seit der Einführung der DDS Kupplung auch beim 2T ein Teil. ​Also korrekt muss es heißen, die hatten vor der Einführung der DDS Kupplung einen vom Zahnrad getrennten Korb. ​Ich bin jetzt gerade nicht sicher ob die DDS Kupplung mit Model 2012 gekommen ist, aber die 2013 hat wie von dir geschrieben die DDS Kupplung. Modell 2011 hatte auf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​was hat jetzt die schon bei den 1. Digitaltachos der EXC vorhandene Masseschleife die man kappen muss um die nicht der STVOZ entsprechenden Funktionen des Tachos freizuschalten mit dem Licht zu tun. Übrigens kann man auch einfach einen Kontakt aus dem Stecker Gehäuse rausziehen, dann muss man nichts durchschneiden. Aber wie gesagt, das ganze bracht man nur um Radumfang zu ändern oder einige andere Kombis vom Tacho freizuschalten. Die bracht man aber normal nie, also warum da so ein aufris…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Kupplungsqualm: „der 125er der letzten Jahre war so wie von heckenzwirn beschreiben: genietet und der Zubehör geschraubt KTM EXC 125 Kupplungskorb Ersatz Empfehlung ohne es zu wissen, würde ich sagen: alle, ausser DDS“ ​Moin, nicht nur die 125er, die ganzen KTM 2 T hatten Korb und Zahnrad getrennt und mit Dämpfungsgummis dazwischen Vernietet. Bei den 4T sind die Körbe meine ich schon länger einteilig. Aber da bin ich nicht so im Thema.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​manches bekommt der ADAC halt nicht mit, oder will es nicht mitbekomme. Die haben z.B. in Hannover schon angefangen Stress zu machen wo andere ADAC Ortsclubs noch ohne Probleme lizenzfreie Veranstaltungen gemacht haben. Ach scheint das von Landesverband zu Landesverband auch noch unterschiedlich gesehen zu werden. Ja selbst innerhalb des Landesverbandes gab oder gibt es unterscheide. Ich meine es gibt noch heute im ADAC Niedersachsen, Sachsen- Anhalt Ortsclubs die Lizenzfreie Veranstaltun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von schimi: „ .... mh naja aber wass willst dann noch fahren - da wird es immer enger. Selbst beim SAE brauchten wir ja voriges Jahr die Lizens bei den ADAC Ortsclubs, weil sie denen die Pistole auf die Brust gesetzt haben. Die Schönebecker haben m.E. (Vermutung!!) daraufhin vom ADAC zum ADMV gewechselt. Dann ging es auch ohne C - Lizens - zumindest im vorigem Jahr. “ Moin Sven, ​wie es in Schönebeck war weiß ich nicht, aber die Vermutung liegt nahe wenn ich an das Theater denke was der AD…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​natürlich ist der gestiegene Preis auch wenn er sich dadurch innerhalb einiger Jahre fast verdoppelt hat, noch günstig, im vergleich was das ganze sonst so kostet. Aber Preis erhöhen und gleichzeitig leistungsumfang reduzieren ist einfach Mist. Bis jetzt konnte man seit der Neuregelung damals, halt mit der C Lizenz ohne weiteren aufwand im Pokal Starten. Auch die Veranstalter mussten keine extra C Lizenz Klasse ausschreiben die sich der DMSB bestimmt auch extra bezahlen Lässt. ​Mir persön…

  • Benutzer-Avatarbild

    China goes Dakar

    Michael S - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Zitat von mike61: „Ein Freund von mir repariert Komponenten auf Kreuzfahrtschiffen, die blasen die Abgase der Müllverbrennungsanlage ins Wasser. Die vom Motor oben heraus. Und da fällt eine Menge Müll an.“ Moin, ​na klar, die hauen die Abgase ins Wasser damit die Passagiere da dann mehr von haben weil der kram dann einmal am schiff nach oben zieht. Bei der Verbreitung von manchen angeblichen Wahrheiten sollte man einfach mal selber nachdenken und überlegen was dabei Passieren würde. Was die wirk…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​Das Härteste ist das ganz sicher nicht, ist ja auch nur ein 3h Rennen und die Strecke ist nicht extrem schwer. Aber eines der größten wenn nicht das Größte ist es bestimmt. Dabei auch noch top organisiert und erstaunlich reibungslos im Ablauf. Leider eine recht weite anreise, aber Spaß hat es damals gemacht. ​Ich hoffe ich erwische den beriecht auch mal als Wiederholung. Ob ich persönlich das ganze nochmal widerholen werde, wer weiß.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​also jetzt dann doch das wogegen im Letzten Jahr die Veranstalter noch gemeinsam Vorgegangen sind und alle mir Rückgabe der Prädikate gedroht hatten. Das schöne an der C Lizenz war je das man so einfach auch mal beim Pokal starten konnte ohne noch eine extra Tages Lizenz zu brauchen. Wenn mal also Lust hatte in Burg 3 Runden im Pokal zu starten und nicht nur 2 im AEC konnte man das einfach machen. ​Jetzt ist die C nicht nur Teurer, sondern man bekommt auch weniger Leistung. Denn die letzt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Malte#13: „ Ich wünschte ja fast, dass es so wäre Die Zeiten in Sonderprüfungen ohne schwierige Sektionen sagen aber etwas anderes. Ich bin selber leider nur ein "zügiger" Fahrer und bei weitem noch nicht richtig schnell. Zumindest für mein Können funktioniert die Xplor sehr gut. Ich empfinde sie als sehr große Verbesserung gegenüber der 4CS oder der ehemaligen OC. “ Moin, ​Malte, dein tempo würde ich gerne fahren können. Aber du bist halt auch recht groß und ich wage die Behauptung da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine 525 oder 530 hat nur minimal mehr Leistung wie eine 450 weil man mehr Leistung im Gelände eigentlich nicht wirklich gebrauchen kann. Länger halten tun die deshalb nicht und schwerer sind die auch nicht wirklich. Der unterschied zur 450 ist der Hubraum, also die Bauteile dafür, ansonsten ist das der gleiche Motor. ​Vergiss die ganzen Sportmodelle bei 50% Straße einfach, vor allem wenn du wenig Wartung willst. Ich meine eine Aktuelle 690 hat 10000km Wartungsintervalle oder 1x im Jahr.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​ich kann mich an 24h Rennen erinnern wo wir bei jedem Fahrerwechsel auch den Luftfilter wechseln mussten, trotz Haube drüber. der Filter war nach 1h zu. Ist halt beim Enduro unmöglich eine 10km oder so Runde zu wässern. Auch beim Klassischen Enduro kommt es bei trockenen Bedingungen vor das der Filter nach einer Runde ausschaut wie mit Staub paniert. Allerdings ist es dann immer ein abwägen ob man wechselt oder weiterfährt. Wechseln beim Dreckigen Moped birgt ja immer das Risiko das Dreck…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 610er: „Zitat von Michael S: „mit solchen Tipps sollte man vorsichtig sein und sie sind mit Vorsicht zu genießen.“ Genauso wie die Aussagen der Hersteller über die Wartung. “ Moin, ​warum meinst du habe ich geschrieben das man die Intervalle sicher auch verlängern kann ohne das was kaputt geht. Aber wie lang man die bei welchem Einsatz nun machen kann und ab wann der Verschleiß stärker zunimmt, das kann einem niemand genau sagen. ​Es gibt berichte von Leuten die mit einer 4T EXC der 1.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​wobei man an der Seite ja auch flache feste Seitenwände machen Könnte und dann höhere aufsteckbare. Die Flachen halt so flach das sie unter den Fußrasten bleiben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Jonas92: „Moin, die Angaben mit 15h kannst du getrost verlängern/verdoppeln/ * X.X . Leider kann ich dir aufgrund EXC Mangels keine Zahlen nennen. Die 15h Stunden beziehen sich zb. nur für Wettbewerbsfahrer die jederzeit alles aus der Maschine rausholen (wollen/müssen). Erfahungswerte gibts gleich von den EXC Fahrern Gruß, Jonas“ Moin, mit solchen Tipps sollte man vorsichtig sein und sie sind mit Vorsicht zu genießen. ​Klar kann man die Intervalle verlängern ohne das die Kiste kaputt g…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​sicher das die Schwinge kürzer ist bei der 125/200. Klar der Radstand ist 11mm kürzer, aber das kann auch nur durch die andere Übersetzung und anders herum montiert Achse kommen. ​Auf alle fälle ist der Rest der Rahmengeometrie gleich von 125-300. ​ Aber die geringeren rotierenden Massen im Motor machen die kleine etwas handlicher und nervöser. Das die 2017er etwas ruhiger ist kann also auch mit durch die Ausgleichswelle kommen. Wobei ich nicht weiß ob die Kurbelwelle noch gleich ist oder…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​die Regelung ist doch schon länger im Gespräch und beim Cross schon seit Jahren so ähnlich üblich. ​In der DM ist das ganze ja zum glück vorerst vom Tisch und es gibt wieder in jeder Klasse einen Meister. ​Aber da es oft einen Schwund an Teilnehmern gibt oder gewisse Klassen kaum besetzt sind verschwinden immer mehr Klassen. Es gab ja früher eigene 2T und 4T Klassen. Es gab mal eine Zeit da hatte die 2504T klasse in der WM 4 oder 5 Starter. In der DM war es ähnlich, da hätte man also gute…

  • Benutzer-Avatarbild

    TE 125

    Michael S - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Moin, ​ich wage die Behauptung das die auf dem Papier maximal 7- 9kw oder so hat. Also dürfte die zum A1 passen. Zumindest fahren damit die 16Jährigen im Pokal usw. damit auf der Straße und da muss Zulassung zum Führerschein passen. ​Allerdings ist das ein Wettbewerbs Moped und dürfte so gedrosselt kaum fahrbar sein. Denn im Wettbewerb fährt die keiner Gedrosselt. Das ding taugt nicht zum Fahren auf der Straße und ist wie jede Sportenduro nicht wirklich Legal auf der Straße zu bewegen. Aber zu d…