Dashboard

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,

    ich überlege mir eine Wandertrial zuzulegen. Es sind meine ersten Schritte mit einer Trial. Bislang war ich nur auf einer E-Trial für 5 Minuten unterwegs. Ich habe gerade erst angefangen mich in das Thema bei Tante Google ein wenig einzulesen.

    Ziel ist nochmals deutlich leichter und agiler als mit der Enduro zu sein.
    Reine Trialparcours sind kein Thema für mich, dafür aber möglichst kniffelige Probleme beim Endurofahren mit wurzeligem Hillclimp und Endurocross Niveau. Will sagen: mich interessiert der kleine aber extrem steile Felshügel mehr als die offene Endurolandschaft. Ich finde es auch spannender einen Berganstieg im Schritt-Tempo mit Kupplung zu climben als mit 60 Km/H und 8.000 Umdrehungen hochzubrettern.
    Sollte es den erhofften Spass bringen würde ich wohl die EXC aufgeben.

    Preislich möchte ich keine neue Maschine kaufen ausser ich komme am Ende zum Schluss, dass es die einzig sinnvolle Option ist.

    Nach kurzer Recherche bin ich bei folgenden Optionen gelandet:

  • Neu

    Hallo.
    Ich habe seit neustem eine leicht betagte wr 450 Baujahr 2003. Da ich das Mopped TÜV fertig machen will benötige ich Reifen.
    Eingetragen vorne 90/90 und die hinten 130/90. Allerdings ist die Reifen Auswahl für hinten sehr beschränkt. Passabel wäre der Metzeler, allerdings nur in der Geschwindigkeitsklasse m, vorgeschrieben ist r laut Brief?
    Das Motorrad wird nur selten auf der Strasse bewegt und eher im groben Gelände und auf Feld und Wiese. Keine langen Touren sondern eher dann auf der Enduro Strecke....

    Welche Tips speziell Reifen und Einzelabnahme wenn es sein muss
  • Neu

    abend

    es ist eine 15er te 300

    nachdem der sprit nach öffnen des benzinhahns ungehindert aus dem vergaser lief, hab ich den schwimmerstand eingestellt und eine neue schwimmernadel verbaut. voher alles schön in ultraschall gebadet..
    bleibt das problem, wenn ich das motorrad durchfedere oder aus schrittempo stoppe, dass immer ein zwei tropfen sprit kommen. leg ich das mopped nach
    rechts um, bleibts trocken, ca. 30° nach links, läufts ungehindert....
    wo ist das problem? war übrigens vorher auch schon

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Wandertrial - Empfehlungen?

Moonlight - - Motorräder und Zubehör
0

Benutzer-Avatarbild

Vergaser saut bei TE 300

Asna - - Technik für Husqvarna, GASGAS und TM
3
Benutzer-Avatarbild

Doc Brown

Benutzer-Avatarbild

Honda CR 125 1979 und 1980

heckenzwirn - - Sonstiges im Klassik Bereich
0

Benutzer-Avatarbild

Reifen wr 450 2003

Maximus75 - - Technik für Honda, Yamaha, Suzuki und Kawasaki
0

Benutzer-Avatarbild

Exc Auspuff an Sx. Abstimmung??

Neubser412 - - Technik für KTM, Husaberg und Beta
8
Benutzer-Avatarbild

Neubser412